hoogs logo

Ab dieser Saison werden wir von unserem neuen Partner Hoogs Cutting Systems aus Bonn mit Zuschneidemaschinen unterstützt. Zum Zuschneiden unserer Patches für das Monocoque des F-111 bekommen wir Elektroscheren sowie Rundmesser-Maschinen zur Verfügung gestellt. Außerdem können wir mit dem Standard-Abroller von Hoogs unser Prepreg sauber und einfach abrollen und anschließend direkt passend zuschneiden.

Als einer der führenden deutschen Hersteller hat Hoogs Cutting Systems Zuschneidemaschinen für beinahe alle Anforderungen entwickelt – für die Textilindustrie bis hin zur Umwelt- oder Werbetechnik.

Auch in Zeiten der Globalisierung: Qualität hat bei Hoogs Cutting Systems Tradition. In jede Maschine fließen die Fachkenntnisse aus fast 100 Jahren Produktion. Die Mitarbeiter kennen die Wünsche der Kunden, wissen, worauf es ankommt, und sind engagiert bei der Sache.

Zuverlässigkeit? Bei Hoogs Cutting Systems so selbstverständlich wie eh und je. Robuste Bauweise und moderne Technik garantieren eine lange Lebensdauer. Sollte es dennoch zu einem Ausfall kommen, führt das Fachpersonal Reparaturen schnell und kostengünstig durch. Das Ersatzteillager ist bestens sortiert und garantiert eine hohe Verfügbarkeit.

Flexibilität ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Darum wird Service bei Hoogs Cutting Systems groß geschrieben. Durch ständigen Dialog entstehen neue und optimierte Lösungen für fast alle Einsatzbereiche. Weitere Informationen finden Sie unter www.hoogs.de.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

PS USM-G  4.2 Favorit-V 01  PS SAR-A2