Zum Aufgabengebiet des Team Electronics zählen das Energiemanagement, die Umsetzung der erforderlichen Aktorik & Sensorik und die Vernetzung des Fahrzeuges. Um diese immer komplexer werdenden Funktionsumfänge zu realisieren, entwickeln wir größtenteils eigene Hard- & Software und übernehmen die Verkabelung des gesamten Fahrzeuges.

Für die Umsetzung des Energiemanagements werden eine Power-Distribution-Unit (PDU) entwickelt und eine Batterie konzipiert. Die Steuerung der Aktoren und die Verwaltung der Sensoren werden durch die Front-Control-Unit (FCU) und die Rear-Control-Unit (RCU) verwirklicht. Dabei werden gewonnene Daten aufbereitet und durch ein CAN-Bus-Netzwerk an die weiteren Teilnehmer, wie dem Datenlogger und der Telemetrie übermittelt. Aufbereitete Daten können dem Fahrer visuell auf dem Dashboard angezeigt und zur Optimierung von Fahrwerk und Motor herangezogen werden.

 

SEBASTIAN-MARTIN ELECTRONIK TEAMLEITER

Sebastian Martin

Head of Electronics
 

ALEXANDER-DUDA ELEKTRONIK CO-TEAMLEITER SOFTWARE

Alexander Duda

Co-Head of Electronics


 
 
ANTON-TRAN ELEKTRONIK POWER-DISTRIBUTION-UNIT

Anton Tran

PDU

 

LUCA-FRANKE ELEKTRONIK SUSPENSION-MONITORING-SYSTEM TIRE-MONITORING-UNIT 1

 Luca Franke

TMS

       
CHRISTIAN-LEWANDOWSKI ELEKTRONIK BREAK-BALANCE-ADJUSTANCE

 Christian Lewandowski

BBA

MARCO-SUM ELEKTRONIK DRIVER MASCHINE INTERFACE

 Marco Sum

DMI

       
MAXIMILIAN-BETHMANN-WEMMER ELEKTRONIK STEERING-WHEEL 1

Maximilian Bethmann-Wemmer

SW

 

 

       

 

 

Alle Mitglieder sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen